Trekking Camps in Deutschland

Was sind Trekking Camps? Warum sind sie so beliebt? Was zeichnet Trekking Camps aus und wo findet man sie? (Linkliste am Ende des Beitrags)

Wer eine gute Alternative zu Campingplätzen sucht und der Natur aber trotzdem sehr nah sein will und nicht widerrechtlich im Wald zelten möchte, ist auf sogenannten Trekking Camps genau richtig. Die Entwicklung in Deutschland schreitet hier voran und es werden immer mehr.

Speziell in Rheinland-Pfalz und in der Pfalz gibt es inzwischen einige solcher Trekking Camps.

Warum Trekking Camps bzw Trekking Plätze?

In Deutschland ist es auf den meisten (Wald-)Flächen untersagt zu zelten, entweder verbietet es das Forstgesetz des Bundeslandes oder das von Deutschland oder es ist schlichtweg Privateigentum. Es gibt viele Foren in denen das für und wieder diskutiert wird. Ob es erlaubt ist oder nicht. Regulär sollte man also, wenn man auf der sicheren Seite sein will, auf offiziellen Plätzen zelten.

Und genau hier kommen die Trekking Camps in Spiel. Legal und trotzdem mitten in der Natur.

Doch was ist mit Trekking Camps eigentlich gemeint. Schlicht gesagt handelt es sich um kleine Stellflächen meist für nur 1-3 Zelte mitten im Wald. Dort gibt es in der Regel ein Plumsklo oder ähnliches. Da es sich um eine Art Freifläche im Wald handelt, braucht man hier keine sanitären Anlagen wie auf einem Campingplatz erwarten und wird sie auch nicht finden.

Trekking Camp WC

Quelle: Bildarchiv Südliche Weinstrasse e.V.

Dafür gibt es oft eine Feuerstelle und man ist abgeschieden von der Zivilisation. Oft sind diese Trekking Camps einen Tagesmarsch von einander entfernt, so dass man teilweise mehrere Tage trekken oder wandern kann ohne durch irgendein Dorf oder ähnliches gehen zu müssen.


Quelle: Sabine Kress, Bildarchiv Südliche Weinstraße e.V.

Wer gut auf den “Luxus” a lá Campingplatz verzichten kann/möchte, aber nicht mit Tarp und Co übernachten möchte, sondern sein liebgewonnenes Zelt nutzen möchte, ist auf Trekking Camps genau richtig.

Besonderheiten

Es ist auch darauf zu achten dass es auf den meisten Trekking Camps keinerlei Wasserversorgung gibt! Also gut planen undzwar vorher!!!

Wer davon träumt, abgeschieden von der Zivilisation zu wandern und das auch gern mal mehrere Tage, sollte seine nächste Route auf den Trekking Camps planen. Die Buchung erfolgt in der Regel online. Jeder Trekking Platz darf nur 1 Nacht genutzt werden.

Kosten

Die Kosten liegen bei ca. 10€ pro Nacht / pro Zelt, also im Gegensatz zu Campingplätzen recht günstig.

Trekking Camps Feuerstelle


Quelle: Naturpark Soonwald-Nahe

das Highlight unter den Trekkingplätzen

Ein toller Platz zum Übernachten und das auch noch ganz offiziell. Ein spezielles Highlight möchte ich an dieser Stelle gerade für die Kinder empfehlen:

Burgruine Schmidtburg. Campen auf einer Burgruine. Das ist ein Erlebnis ohne Gleichen. Ich war bereits 2016 (allein) und 2018 mit beiden Kindern dort. Die Kinder können viel rumtoben und erforschen. In jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken, Brunnen, Höhlen, Untiefen…….

Hier ein paar persönliche Eindrücke von der Schmidtburg:

Das Trekking Camp Schmidtburg kann nur telefonisch beim Burgwart gebucht werden. Es lohnt sich dort zu reservieren, dort ist es gerade in den Ferien-/Urlaubszeiten immer recht voll und nichts wäre unschöner als mit den Kindern dort zu stehen und alle Plätze sind belegt.

Liste der Trekking Camps und Trekking Plätze in Deutschland.

Trekking Camps in der Pfalz.

Trekking Camps am Soonwaldsteig (Hunsrück, Rheinland-Pfalz)

Buchung Burgruine Schmidtburg: Herr Gerlach Telefon: 06752/3160 (Rheinland-Pfalz)

Waldübernachtungen am Forststeig Elbsandstein (Sachsen)

Trekkingplätze im Steigerwald (Bayern)

Treckkingplätze im Spessart (Bayern)

Trekkingplätze im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Trekkingplätze in der Eifel (Rheinland-Pfalz)

Trekkinghütten und Biwakplätze im Elbsandsteingebirge

Trekking Camps in Schleswig-Holstein

Vielleicht auch eine Alternative zu Trekking Camps: Bauernhofcamping

Ergänzungen

Ihr könnt gern in den Kommentaren weitere Trekking Camps posten. Dann erweitern wir diesen Beitrag.