Erfahrungs- und Testbericht zum Kocher Esbit Spiritus-Trockenbrennstoff-Kochset

Das Esbit Spiritus-Trockenbrennstoff-Kochset ideal für 1-2 Personen. Ein Leichtgewicht das viel kann.

Vorstellung des Esbit Spiritus-Kochsets

Im Jahr 2016 war ich viel allein unterwegs. Ich habe damals nach einem bezahlbaren, leichten und auch kleinen Kochset gesucht und lange dafür recherchiert. Mein Wahl viel schließlich auf das Esbit Spiritus-Trockenbrennstoff-Kochset.

Meine Überlegungen, weshalb es ein Spiritus- & Festbrennstoffkocher sein sollte, habe ich in diesem Bericht bereits dargelegt.

Hier erstmal wie immer die technischen Details:

  • aus extrem leichtem hartanodisiertem Aluminium
  • Kompaktes Kochset
  • Kleiner Topf auch als Deckel verwendbar
  • Flammenregulierer des Brenners mit Klappgriff zum komfortablen Löschen der Flamme
  • Set in einander stapelbar
  • Großer Topf mit ml / oz Skala
  • Mit praktischem Netzbeutel Packmaß: ~ B 128 x H 147 mm Gewicht: ~ 430 g Volumen: ~ 985 ml, 470 ml

Wie schon geschrieben, begleitet mich das Esbit Spiritus-Trockenbrennstoff-Kochset nun seit 2016 und ich benutze es immernoch liebend gern. Das Esbit Spiritus-Trockenbrennstoff-Kochset heisst fälschlicher Weise “Spiritus Kochset”, was eigentlich ja nicht ganz korrekt ist. Ja es kann und wird meistens mit Spiritus betrieben aber es kann halt auch mit Esbit Trockenbrennstoff betrieben werden.

Eins vorweg: Die Volumenangaben sind zwar recht genau aber unbrauchbar. Im Grunde passen in den großen Topf 800ml, damit nicht bei der ersten Blasenbildung alles überkocht. Kochendes Wasser blubbert nunmal. Der kleine Topf ist super um sich morgens eine schöne Tasse Kaffee zu Kochen. 350-380 ml passen dort ganz bequem rein.

 

Kocher

Esbit Kocher Set

Der Brenner

Der Spiritusbrenner ist der gleiche wie ihn vermutlich jeder andere Hersteller auch benutzt. Darauf brauche ich jetzt nicht detailliert einzugehen.

Die Töpfe

Die Töpfe des  Spiritus-Kochset sind aus hartanodisiertem Aluminium und haben klappbare Griffe mit Gummischutz welche auch den Flammen durchaus wiederstehen. Die Töpfe sind extrem leicht und stabil. Sogar recht kratzfest. Ich habe es in den knapp 3 Jahren nicht geschafft die Töpfe des Esbit Spiritus-Kochset irgendwie innen zu zerkratzen.

Sockel/Fuss/Ständer

Der Ständer/Fuss des Kochsets ist leider nicht mit einem guten Windschutz ausgestattet. Hier hilft aber ein stück gefaltete und angepasste Alufolie als Windschutz, wenn man sich nicht einen faltbaren Windschutz kaufen will, den man aussen rum stellt.

Die Töpfe des Kochset passen perfekt in den Fuss, so dass ein Verrutschen ausgeschlossen ist. Der Fuss des  steht stabil und lagert auf 3 Füßen. In den Ständer/Fuss stellt man dann den Brenner oder die “Erhöhung” für den Trockenbrennstoff.

Brennmaterial

Beide Befeuerungsmethoden funktionieren (mit Windschutz) auch sehr gut unter etwas raueren Bedingungen. Naturbedingt braucht das Kochset mit dem Esbit Trockenbrennstoff länger wie mit Spiritus. Aber ich habe den Trockenbrennstoff eh nur als Notreserve genutzt, falls der Spiritus mal leer war.

Ich war allein und auch mit 1-2 Kindern schon auf Tour mit dem Esbit Spiritus-Trockenbrennstoff-Kochset. Für 1-2 Personen ist es vollkommen ausreichend.

Für mehr als 2 Personen empfehle ich auf ein größeres Set, z.B. dem Kocher Set Esbit CS2350HA Spiritus-Kochset (Töpfe mit Antihaftbeschichtung).

Wie immer sind das unsere eigenen Erfahrungen und Meinungen. Sie sind durch die eigene Benutzung der Ausrüstung entstanden und nicht durch irgendeine Art von Einflussnahme der Hersteller/Shops entstanden.

Esbit CS985HA Spiritus-Kochset

46.76 €
10

Handhabung

10.0/10

Funktionalität

10.0/10

Ausstattung

10.0/10

Preis/Leitungsverhältnis

10.0/10

Gewicht

10.0/10

Packvolumen

10.0/10

Pro

  • Sehr kleines Packpaß
  • Sehr geringes Gewicht
  • nutzt Flüssig- & Trockenbrennstoff
  • alles in den Töpfen verstaubar
  • inkl. Netzsack

Kontra

  • Recht windempfindlich
twitter