Jeder der keine 20 mehr ist, wird sich vermutlich nicht mehr auf eine 5 € Schaumstoff Isomatte legen wollen oder können. Ab einem gewissen Alter oder weil man es einfach etwas bequemer haben will, wird man auf die komfortable Variante einer Isomatte umsteigen. Wir haben uns vor einiger Zeit für die Isomatte Outdoorer Trek Bed 2 von Outdoorer entschieden.

Erfahrungsbericht zur Isomatte Outdoorer Trek Bed 2

Vor dem Kauf

Natürlich gibt es eine Vielzahl an selbstaufblasenden Isomatten am Markt, die Preisspanne reicht hier von 10€ bis weit über 200€. Für unsere ersten Testtouren mit den Kindern haben wir uns für relativ günstige, einfache Isomatten entschieden. Nachdem aber nun feststand, dass wir öfter mehrere Tage Weitwanderungen mit den Kindern und unserem Hund unternehmen werden, mussten qualitativ hochwertigere Isomatten her.

Recherchen im Internet zeigten schnell dass jeder Mensch andere Ansprüche an Isomatten hat. Auf Grund von sogenannten „Werbetests“ lässt man sich vermutlich auch leicht verleiten, bestimmte Produkte zu erwerben.

Welche Ansprüche habe ich an eine Isomatte?

Diese Frage sollte man sich stellen, nachdem man den ein oder anderen Bericht gelesen und das ein oder andere Youtbe Video gesehen hat. Schreibt Eure Anforderungen auf einen Notizzettel, dann vergesst Ihr nichts. Hier sind unsere:

  • möglichst kleines Packmaß
  • möglichst geringes Gewicht
  • selbstaufblasend
  • rutschfest
  • qualitativ hochwertig
  • Preis bis 100€ (ja auch der Geldbeutel zählt, gerade wenn man alles für 5 Personen kaufen muss)
  • Matte sollte so lang sein wie der ganze Körper
  • R-Wert von mindestens 3

Erste Rechercheergebnisse

Ich muss gestehen, die Spreu vom Weizen zu trennen, ist heute enorm schwer. Entweder werden negative Eigenschaften weggelassen oder schön geredet, da die Verfasser die Isomatten als „Test Geschenk“ bekommen haben oder man liest heraus, dass die Verfasser nicht 1x auf der Isomatte selbst gelegen haben. Nach intensiver Recherche bin ich auf die Isomatte Outdoorer Trek Bed 2 von Outdoorer gestoßen.

Features der Isomatte Outdoorer Trek Bed 2

  • selbstaufblasend
  • ultraleicht (799g)
  • Format: 183x51x5 cm und Packmaß: 28x16x16 cm
  • Bequeme Liegefläche mit Diamantprägung, rutschfester, wasserfester Boden
  • mit patentiertem 3-Wege-Ventil
  • abgerundete Ecken
  • Preis ca. 85€

Die Isomatte Outdoorer Trek Bed 2 scheint alle unsere Erwartungen zu erfüllen. Sie ist mit 1,83m nicht ganz auf meine Körperlänge von 1,85m zugeschnitten. Ich habe mich trotzdem dazu entschlossen sie zu bestellen. Sollte sie mir zu klein sein, bekommt sie meine Frau oder eins der Kinder. Hier fehlten mir schlichtweg die Erfahrungen ob eine 1,83m lange Isomatte ausreicht oder nicht.

Angaben des Herstellers

Isomatte Outdoorer trek bed 2 Vorteile laut Hersteller
Isomatte Outdoorer trek bed 2 Vorteile laut Hersteller

Bestellung und Lieferung

Wir haben die Isomatte Outdoorer trek bed 2 direkt im Onlineshop des Herstellers gekauft. (Link am Ende des Beitrags) und hielten nach 2 Tagen die neue Isomatte in den Händen.

Erster Eindruck

Die Ismatte fühlt sich hochwertig an. Die Materialien sind ihr Geld wert. Also Isomatte ausgepackt, entsprechend der Anleitung einfach ausgerollt und das Ventil mit seiner einfachen Handhabung ein Stück gedreht, aufgezogen und die Isomatte ca. 10 Minuten liegen gelassen.

Nach ca 10 Minuten, das Ventil zugedrückt, eine kleine Drehung zurück und fertig war die Isomatte. Zumindest für Menschen die es etwas weicher mögen. Die Kinder und meine Frau fanden den Härtegrad vollkommen ok. Sie sind allerdings auch leichter wie ich ;).

Ich habe für meine beueme lage nochmal 2-3 Atemzüge Luft nachgepumpt und dann……dann habe auch ich mich von dem Liegekomfort überzeugen können. Natürlich noch unter unrealistischen Bedingungen, zu Hause im Wohnzimmer. Hier ist alles eben und warm. Aber der erste Eindruck war sehr gut und entsprach den Erwartungen

Die erste Tour mit der Isomatte Outdoorer trek bed 2

Am nächsten Wochenende, es war Herbst, ging es auf eine zweitägige Tour durchs Sauerland. Irgendwo im Nirgendwo. Im Grunde nur um die Isomatte zu testen. Also den Junior geschnappt, Ausrüstung gepackt und losgelaufen. Bevor die Nacht einbrach haben wir uns einen geeigneten Schlafplatz gesucht. Er war nicht eben, sowas ist eh äusserst selten aber genau für den ersten Einsatz der Isomatte, hätte ich mir nichts besseres wünschen können. Also ab ins Zelt und Augen zu.

Die erste Nacht

Nachdem wir gestern abend noch einen heißen Tee getrunken haben, sind wir nach Einbruch der Nacht eingeschlafen. Ich hatte vorher nur Erfahrungen mit einer recht dünnen 20€ Isomatte und hatte somit schonmal eine kleine Vergleichsmöglichkeit.

Die Isomatte Outdoorer trek bed 2 hielt was sie versprach. Mit meinen 90Kg und als Seitenschläfer war die Dicke der Isomatte mehr wie ausreichend. Kälte vom Boden konnte ich keine spüren, die Isolationswirkung ist also vollkommen ok.

Aber viel wichtiger: Ich bin nicht mit meinem Schlafsack auf der Isomatte gerutscht. Jeder der das schon hinter sich hat, wie nervtötend dies in der Nacht ist. Die Nächte verlieren dann unmittelbar ihre Erholungswirkung. Ebenfalls bin ich mit der Länge der Isomatte von 1,83m sehr gut klar gekommen. Trotz meiner 1,85m Körperlänge. Das dürfte allerdings damit zusammen hängen, dass ich meistens auf der Seite und somit nicht ausgestreckt auf der Matte liege.

Fazit nach 1 Jahr Nutzung

Entgegen meinen Erwartungen, ging die Isomatte Outdoorer trek bed 2 nicht in den Bestand von Frau oder Kindern über, sondern sie ist immernoch Bestandteil meiner Ausrüstung.

Es gibt sicherlich deutlich leichtere und deutlich kleinere Isomatten. Diese sind allerdings auch gern so klein, dass man als Kopfkissen den Rucksack oder ähnliches nutzen muss. Ebenfalls sprengen diese Isomatten unser festgesetztes Budget. Mit knapp unter 800 Gramm kommt die Isomatte durchaus in den Bereich „ultraleicht“. Sie ist praktisch zu handhaben und von guter Qualität. Kein rascheln oder ähnliches in der Nacht und selbt im letzten Okter, bei Nachttemperaturen um 2-4 Grad Celsius und entsprechend kaltem Boden, hielt die Trek Bed 2 was sie verspricht.

Kaufempfehlung

Kurz und knapp: Absolut! gerade für große und etwas schwerere Leute ist dieTrek Bed 2 absolut geeignet.

Isomatte Outdoorer Trek Bed 2

84,95 €
10

Ultraleicht

10.0/10

Hanhabung

10.0/10

Wärmeisolierung

10.0/10

Funktionalität

10.0/10

Pro

  • Hochwertige Materialien
  • patentiertes Ventil
  • rutschfeste Oberfläche
  • ultrleicht

zuletzt aktualisiert am

Teilen via